Kompostierbares Frühlingsgesteck

Muss mich heute mal wieder fremdschmücken – aber Papi hat mal wieder was gebastelt … ein kompostierbares Frühlingsgesteck

Ein weiter Weg vom Metaller zum Gärtner – tja, Pension halt 😉

So schauts aus.

image

So gehts:
* Schneidet zur Hause eine Avocado im der Mitte auseinander
* Lasst euch den Inhalt löffelweise schmecken.
* aus einer Avocadohälfte fertigt ihr den „Steher“ – einfach kürzen
* Holt euch aus dem Garten etwas Moos und gebt es in die andere Hälfte der Avovado
* steckt zarte Wiesenblumen und Gräser rein
* etwas Wasser dazu
* FERTIG

Übrigens, das Gesteckt auf dem Foto hier ist 1 Woche alt. Nach 2 Wochen wurde es kompostiert 😉

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kompostierbares Frühlingsgesteck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s