DIY – Lufterfrischer

Ich war die letzte Zeit etwas „blog-faul“ – heute aber wieder mal ein Beitrag … diesmal in der Kategorie Putz- und Waschmittel.

Ein Lufterfrischer zum selber basteln.

Vor einiger Zeit hab ich mal einen flüssigen Lufterfrischer selbst gemacht (eine Mischung aus Wasser, Alkohol und ätherischem Öl) … der hat aber wirklich nix können.

Ich habe mich deshalb an einen neuen Versuch rangewagt. Der steht jetzt bestimmt schon 2 wochen am Klo und duftet noch immer – herrlich!

IMG_20140316_101156 IMG_20140401_134150

Ihr braucht:

  • 1 leeres Marmeladeglas
  • Bohrmaschine (alternativ: Hammer und Nagel)
  • Masking Tapes
  • Natron (oder ein paar Packerl Backpulver)
  • ätherisches Öl eurer Wahl

So gehts:

In den Deckel des Marmeladeglases ziemlich viele Löcher reinbohren. Das Marmeladeglas mit Masking Tape verzieren. Natron (Backpulver) einfüllen, ätherisches Öl (nach Gefühl) reintropfen, vermischen.

Zuschrauben, Schleife rum – FERTIG!

Wenn es mal nicht so intensiv duftet – das Glas etwas schütteln – und geht schon wieder.

Diesmal auch wieder bei creadienstag und bei Ninas Werkeltagebuch dabei. Und auch wieder bei Meertjes-Stuff.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “DIY – Lufterfrischer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s