Schlangen! – DAS macht man aus alten Krawatten

Heute mal was aus meiner bescheidenen Nähkiste – obwohl sich meine Nächkünste ja sehr in Grenzen halten –  diese entzückenden Krawattenschlagen hab auch ich geschafft!

Inspired by: Domestic Candy

Krawattenschlange

  • Alte Krawatte her
  • Watte als Füllung (eigentlich suboptimal weil nicht waschbar – oder?)
  • Faden, Nadel, 2 Knöpfe und Stoffreste für die Zunge

Die Krawatten sind am dicken Ende (also dort wo der Kopf dann sein wird) meist nicht zugenäht – hier kann man gleich mit dem Füllen beginnen –> mit einem Kochlöffel nachstopfen

Wenn die Krawatte prall genug ist – die offenen Stellen zunähen. Knöpfe als Augen annähen und Stoffrest für die Zunge zurecht schneiden und ebenfalls annähen. FERTIG

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Meine Kinder sind begeistert!

Diesmal auch wieder bei creadienstag und bei Ninas Werkeltagebuch dabei. Und auch wieder bei Meertjes-Stuff.

Advertisements

15 Gedanken zu “Schlangen! – DAS macht man aus alten Krawatten

  1. Ich habe die Idee heute im Werkunterricht umgesetzt – das Füllen ist aber gar nicht so einfach, weil die Krawatten teilweise mittig der Länge nach abgenäht sind…

    1. Das hab ich auch schon festgestellt: Krawatte ist nicht gleich Krawatte … manche sind hinten nur geheftet, manche zugenäht … hoffe die Schlangen sind dennoch was geworden. Grüße Mizzaela

  2. Also für so Krawatten Schlangen gebe ich auch gerne meine alten Krawatten her 😉 Ich werde meiner Frau diesen Blog später zeigen, da sie die Idee der Krawatten Schlangen bestimmt super umsetzen kann – und die Kinder haben dann ein neues Spielzeug 😉

  3. Krawattenschlangen sind so klasse. Nähen sich schnell und sind ein tolles Upcyclingprodukt. Ich darf auch einige mein Eigen nennen.
    Tolle Muster hast du da
    Liebst Sandra

    1. Stimmt, die Schlangen sind wirklich einfach gemacht … die Arbeit des Füllens darf aber nicht unterschätzt werden … man glaubt gar nicht war in so ein Krawattenteil reingeht 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s